Willkommen bei UNgehindert

 

UNgehindert steht für die Befürwortung der Gleichheit und Nichtdiskriminierung von Menschen mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen im Sinne der UN-Behindertenrechtskonventionen.

„Richtlinienänderungen brauchen Zeit, um zu wirken. Paradigmenwechsel können noch länger dauern.“ Das gibt es immer wieder zum Thema menschenrechtsbasierter Politik und Verwaltung zu hören.

Die in Deutschland im Jahr 2009 ratifizierte UN-Behindertenrechtskonvention kann sich nicht über Nacht durchsetzen lassen. Wichtig ist, dass wir verstärkt auf die Ausgrenzung hinweisen. Wenn wir das Handeln der Entscheidenen inklusive machen wollen; wenn wir sie ein Problem spüren lassen, bei dem sie dachten, es gäbe vorher keines; Wenn wir den Verantwortlichen in der Verwaltung klar machen, dass die Richtlinien für Zugänglichkeit auf gesunde, starke Körper, Geist und Seele und nicht auf die Vielfalt der Einschränkungen ausgerichtet sind, hätten wir einen großen Schritt nach vorne gemacht. Und wir wären unseren endgültigen Zielen so viel näher.

 Wir werden weiter auf unsere Einschränkungen aufmerksam machen und auf Urteile drängen, bis die Änderungen eintreten.

ÜBER UNSEREN NAMEN

UNgehindert wurde am 01. September 2016 gegründet und seit diesem Zeitpunkt stand die Bezeichnung für Menschen mit Behinderungen, deren Zugang zu ihren Rechten nach der UN-Behindertenrechtskonvention gehindert wurde.

»UNgehindert« gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt)
Sitz der Gesellschaft: Leipzig | Gerichtsstand: Leipzig
Amtsgericht Leipzig: Registergericht HRB 38025

Erfahre mehr über uns auf DIE ORGANISATION.